Restaurierung

Restaurierung

Unsere Hauptaufgabe liegt in der Restaurierung alter Bücher, Schriftstücke, Urkunden und Plänen. Weiters widmen wir uns nicht nur der Reparatur von beispielsweise alten Bibeln, sondern auch von z.B. Kochbüchern oder modernen Büchern, die hohen Beanspruchungen ausgesetzt waren oder sind.
Restaurieren bedeutet nicht „wieder neu machen“ und unterscheidet sich somit vom Reparieren. In geduldiger Feinarbeit müssen Elemente zusammengefügt werden, die z.B. durch unachtsame Handhabung und Lagerung getrennt oder durch den Befall von Mikroorganismen, Schadinsekten und Kleinnagetieren beschädigt wurden.
Bei der Bearbeitung werden typische Materialien, bzw. häufig Techniken und Methoden angewandt, welche zur damaligen Zeit üblich waren – weiters kommen ausschließlich reversible Klebstoffe und säurefreie Materialien zur Verwendung. Auf Wunsch des Kunden werden ein Restaurierbericht oder/und eine digitale Fotodokumentation angefertigt.
Weiters erhält jedes restaurierte Buch auf Wunsch eine säurefreie Kassette oder einen säurefreien Schuber, um das wertvolle Stück gegen weitere Schäden zu schützen.

Wir sind auch für das Stift Rein im Norden von Graz tätig und somit seit Jahren für die Restaurierung der umfangreichen Bibliothek und des Archivs zuständig. Beispiele:

Zum Video Buch SixlGalerieBerichteÜber Uns

 

“In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.”
Thomas Carlyle

Kontakt:

Buchbinderei Sixl
Karl-Hohl-Strasse 139
8144 Haselsdorfberg
+43 699 10 44 64 79
+43 699 17 17 70 73
office@sixl-buch.at